Analytisch-normative Forschung – Onlineseminar

Müller-Thomczik, Sandra

Die analytisch-normative Forschungsmethode ist von zentraler Bedeutung, um die Forschungsfragen der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre zu bearbeiten. Die Literatur zu dieser Methode ist rar, weshalb die Begründung, Beschreibung und Weiterentwicklung dieser Methode ein zentrales Forschungsanliegen des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Betriebswirtschaftliche Steuerlehre von Herrn Professor Stephan Meyering ist. Vor diesem Hintergrund erwuchs der Wunsch, mit Studierenden bereits vor der ersten Seminararbeit in Kontakt zu treten, um mit ihnen die Forschungsmethode sowohl theoretisch zu diskutieren als auch praktisch zu erproben. Gegenstand des Lehrprojekts ist ein dreiteiliges Onlineseminar mit Selbststudienphasen.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Müller-Thomczik, Sandra: Analytisch-normative Forschung – Onlineseminar. Hagen 2021. FernUniversität in Hagen.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export

powered by MyCoRe