Zentrale Abiturklausuren als Instrument einer Qualitätssicherung? : Bemerkungen zur Klausur der Zentralen Abiturprüfung 2010 im profilbildenden Leistungskurs Erziehungswissenschaften am Berufskolleg – Teil II

Kammertöns, Christoph GND

Der Beitrag analysiert in zwei erschienenen Teilen die Aufgabenstellung und die Lösungsvorgaben der Klausur für die zentrale Abiturprüfung 2010 im profilbildenden Leistungskurs Erziehungswissenschaften am Berufskolleg in NRW. Die Analysekriterien werden aus den konzeptionellen Rahmenbedingungen der Qualitätssicherung bezogen. Vor diesem Hintergrund wird die These vertreten, dass die Klausur wesentliche Schwächen hinsichtlich der Umsetzung der Einheitlichen Prüfungsanforderungen (EPA) aufweist. Die Problematik wirft ein Schlaglicht auf die Tatsache fehlender Bildungsstandards für das Fach Erziehungswissenschaften (Stand 2010).

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Kammertöns, Christoph: Zentrale Abiturklausuren als Instrument einer Qualitätssicherung?. Bemerkungen zur Klausur der Zentralen Abiturprüfung 2010 im profilbildenden Leistungskurs Erziehungswissenschaften am Berufskolleg – Teil II. 2010.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export

powered by MyCoRe