Et Alia : Zeitschrift für Kultur- und Sozialwissenschaften von Studierenden für Studierende an der FernUniversität Hagen

Truckenbrodt, Sven (Hrsg.)

Et Alia – diese zwei kurzen Worte sind fast jeder in der Wissenschaft tätigen Person ein Begriff. Sie kommen aus dem Lateinischen und bedeuten schlicht „und Anderes“. Die Anderen, das sind in der Forschung leider zu oft die Studierenden, die höchstens als Rezipienten am wissenschaftlichen Diskurs teilnehmen. Das wollten wir, Studierende der Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften an der FernUniversität Hagen, mit Et Alia ändern! Et Alia ist eine wissenschaftliche Fachzeitschrift von Studierenden für Studierende. Studierende leisten in ihren Haus- und Abschlussarbeiten oft originelle und einzigartige Beiträge zur Wissenschaft, die aber leider viel zu oft in den Schubladen der Prüfungsämter verschwinden. Et Alia will diesen studentischen Forschungsarbeiten eine Plattform zur Veröffentlichung bieten.

Inhalt

Zitieren

Zitierform:

Et Alia. Zeitschrift für Kultur- und Sozialwissenschaften von Studierenden für Studierende an der FernUniversität Hagen. Hagen . FernUniversität in Hagen.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export

powered by MyCoRe