Die Macht der Anerkennung im digitalen Raum : Die Transformation von Anerkennung und ihre Schattenseiten im digitalen Zeitalter

Cwielong, Ilona Andrea; Ehlenz, Matthias; Röpke, René

Die Digitalisierung transformiert tiefgreifend unsere Sozialität. So bleibt auch der Prozess der Anerkennung nicht von der digitalen Transformation verschont. Durch die Digitalisierung werden dabei insbesondere die im Anerkennungsprozess per se existierenden Problematiken der Subjektkonstitution sowie Differenz und Partizipation zwischen Subjekten geschürt. In diesen Problematiken werden vor allem Schattenseiten bei der Suche nach Anerkennung und Resonanz sowie die negativen Formen von Anerkennung – Missachtung, Demütigung usw. – durch die Digitalisierung deutlich.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Cwielong, Ilona / Ehlenz, Matthias / Röpke, René: Die Macht der Anerkennung im digitalen Raum. Die Transformation von Anerkennung und ihre Schattenseiten im digitalen Zeitalter. 2017.

Zugriffsstatistik

Gesamt

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

12 Monate

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:

Export

powered by MyCoRe