Ökonomische Ungleichheit und der Einfluss von Diskurskoalitionen auf Vermögensbesteuerung in Deutschland, 1995-2015 : Eine Diskursnetzwerkanalyse von Policy-Wandel in der Steuerpolitik

Leipold, Alexander Christoph GND

Die faktische Aufgabe der Vermögensteuer in Deutschland Ende der 1990er Jahre stellt ein anhaltendes Rätsel dar. Trotz mehrerer Regierungswechsel, zweier Finanzkrisen, steigendem staatlichen Konsolidierungsbedarf, Austeritätsprogrammen und wachsender ökonomischer Ungleichheit ist die Erhebung der Steuer aus dem politischen Diskurs weitgehend verschwunden. Andere Narrative bestimmen die Debatte. Politikwissenschaftliche Untersuchungen zur Vermögensungleichheit werden zudem durch eine mangelhafte Datenlage erschwert. Die Masterarbeit greift diesen scheinbaren Widerspruch auf und untersucht den zugrundeliegenden Wandel des steuerpolitischen Diskurses. Auf Basis einer Diskursnetzwerkanalyse für den Zeitraum 1995 bis 2015 wird gezeigt, welche Konzepte die beteiligten Akteure vorgebracht haben um die Debatte zu prägen und welche Koalitionen sich bildeten. Es wird gezeigt, dass die Blockade der Vermögensteuer eng mit dem Konzept des Steuerwettbewerbs verknüpft ist. Die Analyse von Diskursnetzwerken knüpft an den Forschungsstrang zu Politiknetzwerken an.

The repeal of the federal wealth tax in Germany towards the end of the 1990s remains puzzling. Despite several changes in government composition, growing budget constraints, austerity measures, and widening economic inequality, the tax has not been reintroduced. Other narratives are dominating the discourse. Political science analysis into the field of wealth inequity are even more difficult due to a lack of substantial data. This thesis takes up the apparent contradiction by reconstructing the policy change in German tax policy. The involvement of actors and their political preferences are entangled via discourse network analysis. This method enables one to identify a varying but dominant disapproving coalition structure during the period of 1995 and 2015. It will be shown that the blockade of the wealth tax is tightly connected with the idea of global tax competition. The analysis ties on research on political networks.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Leipold, Alexander: Ökonomische Ungleichheit und der Einfluss von Diskurskoalitionen auf Vermögensbesteuerung in Deutschland, 1995-2015. Eine Diskursnetzwerkanalyse von Policy-Wandel in der Steuerpolitik. Hagen 2016. FernUniversität in Hagen.

Zugriffsstatistik

Gesamt

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

12 Monate

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export

powered by MyCoRe