Endbenutzer-gesteuerte Gruppenbildung in gemeinsamen Lernräumen

Haake, Anja GND; Bourimi, Mohamed GND; Haake, Jörg M. GND; Schümmer, Till GND; Landgraf, Britta GND

Flexible Gruppenbildung durch Endbenutzer ist eine zentrale Anforderung bei vielen kooperativen Lernszenarien. Die Kombination von Raum- und Schlüsselmetapher erlaubt die Unterstützung von vier Formen der Gruppenbildung: Zuweisung, Einladung, freier Zugang und bestätigter Zugang zu Gruppen. Eine Studie mit 290 Benutzern belegt die Anwendbarkeit dieses Ansatzes.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Haake, Anja / Bourimi, Mohamed / Haake, Jörg / et al: Endbenutzer-gesteuerte Gruppenbildung in gemeinsamen Lernräumen. Hagen 2004. FernUniversität in Hagen.

Zugriffsstatistik

Gesamt

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

12 Monate

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export

powered by MyCoRe