Weblogs als Lernjournale : Kommunikation und Reflexion mit Weblogs im Rahmen akademischer Abschlussarbeiten

Pullich, Leif

Der Beitrag stellt ein Webloglernarrangement vor, bei dem Studierende in einem weiter-bildenden Fernstudiengang ein Weblog als Lernjournal begleitend zu ihrer Masterarbeit geführt haben. Im ersten Teil werden zunächst wesentliche Merkmale von Weblogpraktiken dargestellt, der Einsatz von Weblogs für Lehren und Lernen erörtert sowie ein Modell zum Lernjournalschreiben aus der kognitionspsychologischen Lernjournalforschung eingeführt. Der zweite Teil stellt die Zielsetzungen und Gestaltung des Weblogarrangements vor, über das im dritten Teil einige Beobachtungen und Ergebnisse zu ausgewählten Aspekten mitgeteilt werden: Es werden (1) Art und Umfang der Kommunikation in der Webloglernumgebung, (2) die studentische Sicht auf Nutzen und Auswirkungen des Weblogschreibens, (3) der Charakter der in den Weblogs erkennbaren Reflexionen, (4) Prozesse der wechselseitigen Orientierung und (5) Widersprüche, die aus dem zugleich persönlichen und öffentlichen Charakter der Lern-umgebung resultieren, diskutiert. Das abschließende Fazit plädiert für einen langfristigen, ver-anstaltungsübergreifenden Einsatz von Weblogs und erörtert die offene Frage der Bewertung von prozessorientierten Leistungen im Zusammenhang mit Abschlussarbeiten.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Pullich, Leif: Weblogs als Lernjournale. Kommunikation und Reflexion mit Weblogs im Rahmen akademischer Abschlussarbeiten. Hagen 2007. FernUniversität in Hagen.

Zugriffsstatistik

Gesamt

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

12 Monate

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export

powered by MyCoRe