A Taxonomy of Computer Media in Distance Education

Chacón, Fabio J.

Die Nutzungsweisen von Computern zu Fernstudienzwecken stehen im Mittelpunkt der Arbeit. Dazu entwickelt der Autor ein Klassifikationsschema, es basiert auf den drei folgenden Hauptmerkmalen: Informationsverarbeitung, Interaktion, Kommunikation. Diesen Merkmalen werden jeweils verschiedene pädagogische Funktionen zugeordnet; der Autor benennt eine Reihe notwendiger Voraussetzungen, um diese Funktionen erfüllen zu können. Zusammenfassend werden folgende Schwerpunkte gesetzt: Jeder Nutzungsbereich hat spezifische `Stärken` und ist daher zur Erfüllung bestimmter Aufgaben besser geeignet als andere. Es gilt, diese `Stärken ` herauszuarbeiten, um sie für Fernstudienzwecke optimal nutzen zu können. Erreichbare Qualität und Effektivität durch Computereinsatz hängt nicht unbedingt von technologischer Raffinesse ab. Auch einfache Ausstattung kann bei optimaler Nutzung sehr effektiv sein. Medienverbundsysteme sind in der Regel effektiver, als es die exzessive Nutzung nur eines einzigen Mediums sein kann. Der Autor belegt seine Thesen durch einige Fallbeispiele und stellt einige computer-gestützte Programme vor.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Chacón, Fabio: A Taxonomy of Computer Media in Distance Education. 1991.

Zugriffsstatistik

Gesamt

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

12 Monate

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export

powered by MyCoRe