Das Unterrichtstechnologische Modell

Peters, Otto GND

Es wird an das Konzept der Unterrichtstechnologie erinnert, das in den letzten zwanzig Jahren vor allem in den USA und in Großbritannien weiterentwickelt worden ist. Eine gängige Definition der Unterrichtstechnologie wird durch vier konzeptionelle Schwerpunkte erweitert. Die für das Konzept der Unterrichtstechnologie eigentümliche Mischung von Leitvorstellungen, Vorgehensweisen, Erfahrungen und Forschungsergebnissen verschiedener Disziplinen wird anhand eines historischen Abrisses der Unterrichtstechnologie und einer grafischen Darstellung verständlich gemacht. Eine Reihe von Projekten belegt die innovative Kraft des Konzepts der Unterrichtstechnologie. Andererseits werden kritische Positionen referiert, die es infrage stellen. Zum Schluss werden mögliche Wirkungen des Konzepts auf die Praxis der Weiterbildung abgeschätzt.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Peters, Otto: Das Unterrichtstechnologische Modell. 1990.

Zugriffsstatistik

Gesamt

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

12 Monate

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export

powered by MyCoRe