Towards a Communicative Distance Education : Openness and Distance Education in Danish Higher Education

Lorentsen, Annette; Rasmussen, Palle

Es wird über Bestrebungen an der dänischen Jutland Open University (JOU) berichtet, die u.a. darauf abzielen, Konzepte von „open education“ und „distance education“ in der Erwachsenenbildung zu verbinden. Die JOU ist dabei bemüht, ein Fernstudium der dritten Generation („3rd generation distance education“) zu verwirklichen. Entsprechend der Konzeption liegt dabei der Schwerpunkt (in Relation zum Fernstudium der ersten oder zweiten Generation) weniger auf der (Fern-) Lehre als vielmehr auf dem Lernen, das i.w. als ein sozialer interaktiver Prozess verstanden wird. Der Kommunikation und der sozialen Interaktion im Fernstudium wird daher zentrale Bedeutung zugewiesen. Als wichtiges Instrument, um die Ziele eines solchen kommunikativen Fernstudiums zu erreichen, wird dabei „computer conferencing“ angesehen.Abschließend werden in dem Papier einige Erfahrungen, die mit dem Einsatz von „computer conferencing“ in Fernstudienkursen gesammelt wurden, mitgeteilt.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Lorentsen, Annette / Rasmussen, Palle: Towards a Communicative Distance Education. Openness and Distance Education in Danish Higher Education. 1989.

Zugriffsstatistik

Gesamt

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

12 Monate

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export

powered by MyCoRe