The influence of an instructional design upon learning of distance education students in Venezuela

Benkö de Rotaeche, Anne

Die Autorin berichtet über eine empirische Untersuchung zu den Effekten unterschiedlicher didaktischer Gestaltung von Kursmaterialien an der venezuelischen UNA. Da viele Untersuchungen zur Wirkung didaktischer Elemente nur mit Lernmaterial von zumeist sehr geringem Umfang in laborexperimentellen Settings durchgeführt worden sind, war es das Ziel der Untersuchung der Autorin, die Wirkung verschiedener didaktischer Gestaltungselemente unter realistischeren Bedingungen – nämlich im Rahmen eines Fernstudienkurses der UNA – zu untersuchen. Es wurden drei unterschiedlichen Versionen mit gleichem Lehrstoff, aber unterschiedlicher didaktischer Gestaltung erstellt, die von drei Gruppen von Studierenden bearbeitet wurden. Gruppe 1 erhielt den Lehrtext mit in den Text integrierten Lernhilfen (wie Lernzielen, advance organisers, Übungsaufgaben). Gruppe 2 erhielt den selben Lehrstoff, wobei die Lernhilfen aber in einem getrennten Studienbegleitheft enthalten waren. Gruppe 3 erhielt das Lehrmaterial ohne jegliche Lernhilfen. Gruppe 1 erbrachte signifikant bessere Leistungen als Gruppe 3; die durchschnittliche Leistung von Gruppe 2 lag zwischen jener der Gruppen 1 und 3. Die Lernhilfen hatten zudem Einfluss auf die Art der Bearbeitung (bzw. die Verarbeitungstiefe). Dem Papier ist ein Vorwort von B. Holmberg vorangestellt; in einem Anhang verweist R. Schuemer auf einige methodische Probleme solcher Studien.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Benkö de Rotaeche, Anne: The influence of an instructional design upon learning of distance education students in Venezuela. 1987.

Zugriffsstatistik

Gesamt

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

12 Monate

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export

powered by MyCoRe