Besonderheiten des Lernens Erwachsener und Konsequenzen für den Aufbau eines Fernstudiums im Bereich der Erwachsenenbildung

Dohmen, Günther

Dohmen befasst sich mit der Nutzung des Fernstudiums für die Erwachsenenbildung und weist auf die Notwendigkeit hin, das Fernstudium den besonderen Bedingungen der Erwachsenenbildung anzupassen. Dohmen diskutiert verschiedene Lernbegriffe und weist darauf hin, dass die Vorstellung vom Lernen vieler Erwachsener durch ihre schulischen Lernerfahrungen geprägt ist; es müsse bei vielen ein neues erwachsenengemäßes Lernverständnis entwickelt werden. Er wendet sich gegen behavioristische Lernbegriffe und plädiert für eine Konzeption, nach der Lernen in Zusammenhang mit der Bewältigung von Lebenssituationen und Umweltanforderungen gesehen wird. Aus solchen Überlegungen leitet Dohmen Konsequenzen für die Erwachsenenbildung ab – darunter u.a. die Konsequenz, dass Lernen nur als „lebenslanges Lernen“ verstanden werden müsse. Er zeigt Unterschiede zwischen erwachsenen und jüngeren Lernern auf und behandelt die besondere Rolle der Motivation beim Erwachsenenlernen. Zudem geht er auch auf lernorganisatorische und Planungskonsequenzen ein. Dohmen gelangt zusammenfassend zu dem Schluss (S. 19): „Da die notwendige Hilfsfunktion der Erwachsenenbildung für die ‚natürlichen‘ lebenslangen Lernprozesse der Informations- und Erfahrungsverarbeitung durch systematische fachwissenschaftliche Lehrgänge nicht angemessen erfüllt werden kann, muß ein offenes, vielgliedriges Baukastensystem von thematisch begrenzten Fernstudieneinheiten entwickelt und so auf leicht verfügbare Medien gespeichert werden, daß die Lerninteressenten selbst jederzeit die Informationen und Arbeitshilfen abrufen können, die sie jeweils für ihre geistige Selbstbehauptung in ihrer Umwelt brauchen.“

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Dohmen, Günther: Besonderheiten des Lernens Erwachsener und Konsequenzen für den Aufbau eines Fernstudiums im Bereich der Erwachsenenbildung. 1983.

Zugriffsstatistik

Gesamt

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

12 Monate

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export

powered by MyCoRe