Weiterführendes Hochschulfernstudium

Holmberg, Börje GND

Holmberg behandelt eine spezifische Form von Fernstudium: das weiterführende Hochschulfernstudium. Nach einer typisierenden Darstellung (formell und inhaltlich) des weiterführenden Universitätsfernstudiums greift der Autor u.a. durch Einbringen eigener Betrachtungsaspekte in die zum Teil kontroverse Debatte um diesen Fernstudienzweig ein, wobei auf die dort vertretenen Meinungen verwiesen wird. Ihre inhaltlichen Aspekte betreffen die Erfahrungen mit dem weiterführenden Hochschulstudium als Fernstudium nach Fächern, Zugangsvoraussetzungen sowie Länderbezogenheit; nach Effizienz, Professionalität, Wirtschaftlichkeit; nach dem Stellenwert persönlicher Beziehung zwischen helfender Organisation (vertreten durch Autoren, Tutoren, Berater) und dem Studierenden; bezüglich der Bedarfssituation gegenüber diesem Studienzweig. Vorteile des weiterführenden Universitätsfernstudiums. Anwendung der Methoden (z.B. Leitprogramm-, Modulansatz) und Medien (schriftlich, audiovisuell, computergestützt) des Fernstudiums im Bereich des weiterführenden Hochschulfernstudiums. Organisation des weiterführenden Hochschulfernstudiums, z.B. bezüglich der Maßnahmen zur Planung, Kursentwicklung sowie Interaktion zwischen Studierenden und Tutor; des institutionellen Rahmens des weiterführenden Universitätsfernstudiums (zentralisiert bzw. dezentralisiert). Der Autor diskutiert gleichzeitig die für diese Problembereiche relevanten inhaltlichen und zum Teil theoretischen Grundsatzfragen vor dem Hintergrund der Unterscheidung des weiterführenden Universitätsfernstudiums in zwei Typen, nämlich einer (a) erweiternden, (b) vertiefenden Form des Studiums. Beides zielt auf eine Vermehrung von Wissen und Einsichten ab zwecks Erhöhung der beruflichen bzw. akademischen Kompetenz. Dies soll durch Aufbau-/Zusatzstudiengänge wie auch ‚masters’- und Promotionsprogramme erreicht werden. Holmbergs Ausführungen über die Grundlagen und das Potenzial des weiterführenden Hochschulfernstudiums belegen gleichermaßen Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen dem erweiternden und vertiefenden Typ dieser Art des Fernstudiums.Der Beitrag in ZIFF Papiere 40 ist die Übersetzung von: B. Holmberg, Post-Graduate Distance Study, Hagen: FernUniversität-ZIFF, Sept.1981

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Holmberg, Börje: Weiterführendes Hochschulfernstudium. 1982.

Zugriffsstatistik

Gesamt

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

12 Monate

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export

powered by MyCoRe