Datenanalyse-Bericht über die Auswirkungen moderner IuK-Technik auf das Lernen an Fernuniversitäten

Krämer, Bernd J. GND

Dieser Bericht fasst die Ergebnisse einer Studie über die Auswirkungen des Einsatzes moderner Informationstechnologien (IuK-Technologien) und neuer Medien auf Fernstudiensysteme zusammen. Anders als für den Bereich der Schulbildung liegen für den Bereich der Hochschulbildung kaum stichhaltige Ergebnisse in Bezug auf die Auswirkungen des Einsatzes moderner IuK-Technologien vor. Gegenstand dieser empirischen Studie waren: • Die Identifikation neuer Fakten über Erfahrungen und Wahrnehmungen europäischer Studierender in Bezug auf den Einsatz von Technologien im Fernstudium einschließlich persönlicher Vorteile oder Misserfolge, gesteigerten oder vertieften Wissens, beim IT-gestützten Studium bewirkte Verhaltensänderungen sowie neuer Möglichkeiten, den persönlichen Lernprozess zu organisieren. • Die Bestimmung von Einstellungen zum Einsatz von Technologien im Fernstudiensystem. • Die Ermittlung der Meinungen von Studierenden bezüglich der Qualität und Anerkennung von Universitätsabschlüssen, die von Fernuniversitäten verliehen werden. Grundlage der Erhebung war ein im Projekt entwickelter Fragebogen, der in drei Fragekomplexe aufgeteilt war: 1) persönliche Angaben, 2) Erfahrungen mit technologiegestütztem Lernen und 3) Fragen zu Erfahrungen mit einer bestimmten Form technologiegestützten Fernstudiums. Das Grundprinzip hinter dieser Struktur bestand darin, die Fragen in Abschnitt 1 und 2 in anderen Zusammenhängen mit technologiegestütztem Lernen und Lehren wieder zu verwenden und nur die Fragen in Abschnitt 3 an den spezifischen Untersuchungsgegenstand anzupassen. In dieser Studie wurde eine Interventionsgruppe von 150 Studierenden an der FernUniversität Hagen gebildet, und von den übrigen fünf Partnern des Konsortiums wurden fünf Kontrollgruppen zu je 30 Studierenden bestimmt. Die Mitglieder der Interventionsgruppe sollten über Fernstudienerfahrungen verfügen, während den Mitgliedern der Kontrollgruppen diese Erfahrung fehlen sollte. Letztendlich lagen uns 183 ausgefüllte Fragebögen von Personen aus der Interventionsgruppe und 150 von den Mitgliedern der Kontrollgruppen vor. Die zusammengetragenen Antworten wurden schließlich mithilfe verschiedener statistischer Verfahren analysiert. Die Ergebnisse dieser Analyse werden im vorliegenden Bericht umfassend dargestellt.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Krämer, Bernd: Datenanalyse-Bericht über die Auswirkungen moderner IuK-Technik auf das Lernen an Fernuniversitäten. 2007.

Zugriffsstatistik

Gesamt

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

12 Monate

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export

powered by MyCoRe