Warum wir soziale Netzwerke in der Online-Lehre nutzen : Ein Beitrag aus bildungswissenschaftlicher Perspektive

Grüner, Claudia

Soziale Netzwerke sind aus unserer sozialen Umwelt nicht mehr wegzudenken. Sie sind längst ubiquitär und auch für die Bildungswissenschaft ein zentrales Thema geworden. Die Form des Lernens verändert sich rasant durch Vernetzung und kollaborative Generierung von Wissen. Auch in der Online-Lehre sind die Sozialen Netzwerke und die Werkzeuge des Web 2.0 längst angekommen. Das bringt Herausforderungen mit sich, bietet vor allem aber vielfältige Chancen zur Initiierung und Begleitung von Lernprozessen. Im Folgenden werden ausgewählte Aspekte und Gedanken zum Thema erörtert.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Grüner, Claudia: Warum wir soziale Netzwerke in der Online-Lehre nutzen. Ein Beitrag aus bildungswissenschaftlicher Perspektive. 2013.

Zugriffsstatistik

Gesamt

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

12 Monate

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:

Export

powered by MyCoRe