Heuristische Routingverfahren für unstrukturierte P2P Netzwerke

Rojas González, Miguel Angel GND

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Optimierung einiger existierender Routing-Algorithmen in unstrukturierten P2P-Netzwerken. Ziel hierbei ist es, die Leistung eines P2P-Netzwerks zu erhöhen. Es werden Algorithmen zum Routing und zur Load-Balancierung vorgestellt. Zum Beispiel haben Ameisen Höchstleistungen in großen P2P-Netzwerken bewirkt und das Routing und die Ausbalancierung verbessert. Einerseits wird ein modifizierter Algorithmus mit färbenden Pheromonen, genannt „ColorANT“, vorgeschlagen. Andererseits wird in P2P Mesh-Netzwerken ein zweiter Algorithmus betrachtet, genannt „m-Kompass“. Unter diesem Mechanismus werden optimale und akzeptabel Wege erstellt, um Nachrichten zwischen beliebigen Knoten zu leiten. Ein quantitativer Vergleich durch Experimente wird mit den Verfahren Flooding und Hotpotato durchgeführt. Funktionalität und Anwendbarkeit der entwickelten Algorithmen werden durch Simulationen gezeigt. Innerhalb einer leistungsfähigen P2P-Umgebung wird ein Simulationswerkzeug weiterentwickelt (P2PNetSim version 2.5). Dadurch werden mehrere Parameter geändert und die sich ergebenden Verhaltensmuster der Algorithmen betrachtet.

The present work discusses some routing algorithm optimizations in unstructured P2P networks. Hereby, the performance of a P2P network should be increased. Two algorithms for routing and load balancing are presented. For instance ants have shown high performance in order to accomplish routing task in large P2P networks. Therewith a modified ant algorithm with colored pheromones is considered, named „ColorANT“. On the other hand will be proposed a second routing algorithm for P2P Mesh-Networks, named „m-Kompass“. By using of this mechanism will routed message through optimal and acceptable paths, still under congestion conditions. Furthermore an experimental comparison will be realized agains routing algorithms such as Flooding and Hotpotato. The functionality and usability of the developed algorithms will be shown by simulations. By further development and using of a simulation P2P environment (P2PNetSim version 2.5), will be examinated the proposed algorithms.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Rojas González, Miguel: Heuristische Routingverfahren für unstrukturierte P2P Netzwerke. Hagen 2012. FernUniversität in Hagen.

Zugriffsstatistik

Gesamt

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

12 Monate

Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export

powered by MyCoRe