Datenschutz

Der verantwortungsvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten hat bei uns höchste Priorität. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle über die wichtigsten datenschutzrechtlich relevanten Aspekte unseres Dokumentenservers deposit_hagen informieren.

Datenschutzerklärung - Benutzerprofil

Um eine Publikation auf deposit_hagen zu veröffentlichen, müssen Sie sich registrieren oder mit Ihrem hochschulweiten Account anmelden. In beiden Fällen wird dabei auf deposit_hagen ein Benutzerprofil angelegt. Ihre personenbezogenen Daten (Pflichtfelder wie Name und Email sowie weitere freiwillige Angaben) werden ausschließlich zu Zwecken der Bereitstellung der Dienstleistungen des Dokumentenservers gespeichert und verwendet - z.B. für E-Mails und die Erstellung des Autorenvertrages. Der Dokumentenserver deposit_hagen wird vom Gemeinsamen Bibliotheksverbund (GBV) gehostet. Ihre personenbezogenen Daten werden daher auf einem vertrauenswürdigen Server der Verbundzentrale des GBV (VZG) gespeichert. Zu diesem Zweck wurde ein „Vertrag zur Datenverarbeitung im Auftrag“ auf Grundlage des § 11 Datenschutzgesetz NRW zwischen der Universitätsbibliothek Hagen und der VZG geschlossen. Außer zu den genannten Zwecken erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten durch die Universitätsbibliothek Hagen oder die VZG nur in den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen. Der Datenschutzerklärung zum Benutzerprofil müssen Sie, um den Publikationsservice des deposit_hagen in Anspruch zu nehmen, zwingend zustimmen. Prinzipiell besteht in Ausnahmefällen jedoch auch die Möglichkeit, dass die Redaktion das Einstellen Ihrer Publikation für Sie übernimmt, ohne dass für Sie ein Benutzerprofil angelegt wird. Ihr Benutzerprofil können Sie von der Redaktion entfernen lassen. Dabei werden alle personenbezogenen Daten vom Server gelöscht (nach einem Monat auch aus dem Backup). Bestehen bleibt lediglich der Benutzername in den Metadaten an internen Stellen, um die Erstellung und Bearbeitung der Dokumente nachvollziehen zu können.

Nutzungsanalyse / Nutzungsstatistik

Durch die Analyse der Nutzung von deposit_hagen erhalten wir wertvolle Informationen, um unser Webangebot zu verbessern. Dazu zählt zum Beispiel, wie oft bestimmte Inhalte aufgerufen wurden oder mit welchem Browser auf welchen (mobilen) Geräten die Webseite betrachtet wurde. Die gespeicherten Daten verwendet die Universitätsbibliothek Hagen ausschließlich zu statistischen Zwecken. Eine anderweitige Nutzung der Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Anonymisierte Nutzungsanalyse mit Piwik und dem Plugin AnonymizeIP

Für die Optimierung unserer Angebote liefern personenbezogene Daten keinerlei Mehrwert. Für die Webanalyse setzten wir daher die von Datenschützern empfohlene Nutzungsanalyse-Software  Piwik  ein. Durch eine automatische Anonymisierung der IP-Adressen mit AnonymizeIP  können die erhobenen Daten nicht mehr bestimmten Personen zugeordnet werden. Damit ist ausgeschlossen, dass Nutzungsdaten oder Nutzungsprofile mit personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht werden.

Konkret speichern wir für die Nutzungsanalyse anonymisiert Informationen zu:

  • Browsertyp
  • Browserversion
  • Bildschirmauflösung
  • Betriebssystem
  • Referrer-URL (die weiterleitende Seite)
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Aufgerufene Seite/n und Datei/en
  • Anonymisierte IP-Adresse
  • Herkunftsland

Widerspruch der Datenerfassung durch die Webanalyse-Software Piwik

Hier können Sie sich entscheiden, ob Sie mit der Erfassung und Analyse oben beschriebener statistischer Daten durch die Universitätsbibliothek Hagen einverstanden sind. Deaktivieren Sie das Feld (Checkbox), findet keinerlei Erfassung oder Speicherung Ihrer Daten statt. Bitte beachten Sie: Wenn Sie in Ihrem Browser das automatische Löschen der Cookies aktiviert haben, wird beim Beenden des Programms auch der Deaktivierungs-Cookie gelöscht. In diesem Fall müssen Sie beim nächsten Aufruf von deposit_hagen der Datenerfassung erneut widersprechen. Auch wenn Sie einen anderen Computer oder einen anderen Webbrowser verwenden, müssen Sie der Erfassung Ihrer Daten erneut widersprechen.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Webseite auf Ihrem Computer gespeichert werden. Über Cookies können Informationen zwischen Computerprogrammen ausgetauscht oder für einen beschränkten Zeitraum gespeichert werden. Cookies können nur gespeichert werden, wenn Sie dies in den Einstellungen Ihres Browsers erlaubt haben. deposit_hagen verwendet Cookies sehr sparsam. Das bedeutet, dass Sie diese Webseite grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten können. Die auf dieser Webseite eingesetzten Cookies haben zwei unterschiedliche Funktionen: Ein Teil der eingesetzten Cookies gewährleistet, dass die Webseite einwandfrei funktioniert und angezeigt wird. Die Gültigkeit dieser Cookies ist auf den Webseitenbesuch beschränkt. Sobald Sie Ihren Browser beenden, werden diese sogenannten „Session-Cookies“ gelöscht. Eine Ausnahme bildet der Cookie, der die Anzeige des Datenschutzhinweises steuert. Damit Ihnen der Hinweis nicht bei jedem Besuch erneut angezeigt wird, bleibt dieser drei Monate gültig.

Die anderen auf dieser Webseite eingesetzten Cookies gehören zur Nutzungsanalyse-Software  Piwik  (siehe oben). Je nachdem, ob Sie der Datenerhebung zugestimmt oder ihr widersprochen haben, werden entweder zwei Webanalyse-Cookies oder ein Piwik-Deaktivierungs-Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Die Webanalyse-Cookies verfallen, wenn Sie den Browser schließen. Der Piwik-Deaktivierungs-Cookie bleibt, wenn Sie ihn nicht vorher löschen, zwei Jahre gültig.

Deutsche Bibliotheksstatistik

Die Universitätsbibliothek der FernUniversität in Hagen (UB) nutzt im Rahmen ihrer Teilnahme an der Deutschen Bibliotheksstatistik ein Verfahren zur Zählung der Besuche auf ihren Webseiten: Beim Aufruf der Homepage (www.ub.fernuni-hagen.de) und des Online-Katalogs (www.ub-katalog.fernuni-hagen.de) und des Hochschulschriftenservers (https://ub-deposit.fernuni-hagen.de/) werden eine Kennung der Bibliothek und der betreffenden Seite, der Zeitpunkt des Aufrufs und eine Signatur des aufrufenden Rechners gespeichert. Die Signatur wird mittels einer Einwegfunktion aus IP-Adresse, Browserkennung und Proxy-Information gebildet. Die Erhebung, Speicherung und Auswertung dieser Daten erfolgt in pseudonymisierter Form, d.h. die Signatur ist nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Speicherung insbesondere der IP-Adresse findet nicht statt. Die pseudonymen Einzeldaten werden nach spätestens 24 Stunden aufsummiert und damit anonymisiert.

Die gespeicherten Daten werden statistisch ausgewertet, um das Webangebot der UB bedarfsgerecht zu gestalten und weiterzuentwickeln. Die Daten werden nur zu diesem Zweck genutzt und im Anschluss an die Auswertung gelöscht.

Mit der technischen und organisatorischen Umsetzung des Verfahrens ist die Hochschule der Medien Stuttgart beauftragt. Sie hat das Verfahren nach den Maßgaben der gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgesetze und des Telemediengesetzes (TMG) entwickelt und sich zu deren Einhaltung verpflichtet.

Sie haben die Möglichkeit, durch Anklicken des folgenden externen  Links  der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der vorbezeichneten Daten zu widersprechen. Dazu wird in Ihrem Browser ein temporäres Cookie gesetzt (auch Session-Cookie genannt), das den Namen 'optout' trägt und von 'dbspixel.hbz-nrw.de' gesetzt wird. Mit Schließen des Browsers wird es automatisch gelöscht. Nach einem Neustart des Browsers ist der Widerspruch durch erneutes Anklicken des Links neu zu erklären. Ein temporäres Cookie wird verwendet, da das Setzen eines dauerhaften Cookies gegen die datenschutzrechtlichen Vorgaben der EU-Richtlinie 2009/136/EG verstoßen würde.

powered by MyCoRe